«Musik im Schloss»

CALMUS ENSEMBLE Achtung: Zweitkonzert um 18:45 Uhr

Sehr verehrte Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher, Liebe Musikfreunde

Wir freuen uns alle auf wunderbare Konzerterlebnisse!

Der Bundesrat hat beschlossen, die Zahl der Konzertbesuchenden auf 50 zu beschränken. Das Calmus Ensemble darf in die Schweiz einreisen und ist bereit, zwei Konzerte zu geben.

Es stehen nur noch Tickets für das Zweitkonzert um 18:45 zur Verfügung

Philipp Bachofner und Brita Ostertag

 

Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das zeichnet das Calmus Ensemble aus und macht das Quintett zu einer der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermitteln, ihre Klangkultur und ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme begeistern immer wieder. Damit haben die fünf Leipziger eine ganze Reihe internationaler Preise und Wettbewerbe gewonnen - zuletzt den OPUS Klassik 2019 „Beste Chorwerkeinspielung“. Mit 50 bis 60 Konzerten im Jahr ist Calmus in ganz Europa und bis zu dreimal jährlich in den USA ein immer wieder gerne gesehener Gast.

Anja Pöche, Sopran
Sebastian Krause, Countertenor
Friedrich Bracks, Tenor
Ludwig Böhme, Bariton
Manuel Helmeke, Bass

Rubrik:

Datum:
01. November 2020

Wo:
Schloss Rapperswil

Zeit:
17.00 Uhr

Preis:
VV/AK: CHF 50.– Stud: CHF 25.–

Künstler: