«Musik im Schloss» IV

Wishful Singing – female a cappella

Wishful Singing

Anne-Christine Wemekamp, Sopran
Maria Goetze, Sopran
Marjolein Verburg, Mezzo-Sopran
Janneke Vis, Alt
Marjolein Stots, Alt

Werke von:
Thomas Morley (1557-1602)
Alessandro Scarlatti (1660-1725)
César Cui (1835-1918)
Jetse Bremer (*1959)
Pat Ballard (1899-1960)
Beatles u. a.

Die Geschichte beginnt mit einem wunderbaren Sommertag bei schönstem Wetter und mit fünf Sängerinnen, die gemeinsam segeln gehen. Leider herrscht Flaute und so landen sie schnell bei einem inspirierenden Alternativprogramm: Sie hören CDs, zum Beispiel die der King’s Singers, singen ein bisschen mit und fangen an, von der Gründung eines eigenen A-cappella-Ensembles zu träumen.

Fast zehn Jahre ist das her und heute wissen wir, dass dieser Traum Wirklichkeit geworden ist. Seit 2005 entwickelte sich Wishful Singing zu einem vielgefragten Ensemble in seiner Heimat Holland. Die fünf Sängerinnen sind aber auch regelmässig im Ausland zu Gast, so in Deutschland, Estland und Japan. Wishful Singing hat inzwischen mehrere CDs aufgenommen und ist immer wieder im Radio und Fernsehen zu erleben.

Das Ensemble stellt in der A-cappella-Szene ein Unikum dar. Mit ihrer erfrischenden Art, einer fantastischen Bühnenpräsenz und grossem musikalischem Talent beglücken sie das Publikum mit einem facettenreichen klanglichen Spektrum.

Auch nach so vielen Jahren ist der häufigste Kommentar des Publikums, man höre und sähe den fünf Sängerinnen das Vergnügen an, das ihnen ihre Auftritte machen. Diese gemeinsam empfundene Begeisterung für A-cappella-Musik ist ohne Zweifel die Grundlage des Erfolges von Wishful Singing.

Wishful Singing verzeichnete in den vergangenen Jahren viele Höhepunkte, darunter ein ausverkauftes Konzert im „Concertgebouw“ in Amsterdam, den 1. Preis im „Tolosa Choral Contest“ in Spanien oder eine spannende Meisterklasse mit japanischen Nachwuchsensembles. Wishful Singing teilt ihre professionelle Erfahrung und Musizierfreude gerne mit anderen. Das Ensemble gibt regelmässig Workshops für Chöre und Ensembles, besucht Schulen in ganz Holland und entwickelt dort zur Zeit einen mehrjährigen Lehrgang für die Grundschule.

Rubrik:

Datum:
29. März 2020

Wo:
Schloss Rapperswil

Zeit:
17.00 Uhr

Preis:
VV/AK: CHF 50.–
Stud: CHF 25.–

Patronat: